Unsere Mietflächen im Überblick

Lagerhalle * Gebäude 1

Das dreigeschossige Gebäude, welches zusätzlich teilunterkellert ist, bietet auf insgesamt ca. 3.000m² Platz zum Einlagern von beispielsweise Rohstoffen und zur Produktion. Die Räume sind trocken und weisen Raumhöhen zwischen ca. 3,00m und 6,00m auf. Im Erdgeschoss ist der Boden gekachelt, in den Obergeschossen ist der Bodenbelag überwiegend Beton, Teilflächen sind gefliest. Die Beschickung der oberen Geschosse findet mit einem Gabelstapler vom Außengelände aus statt. Ein Kran mit ca. 750Kg Belastbarkeit unterstützt dabei. Die Grundrisse sind in Leichtbauweise individuell anpassbar aufgrund der Säulen im Inneren des Gebäudes. Das Gebäude ist beheizbar (Gas-Anschluss ist vorhanden). Sanitäre Anlagen, Parkplätze sowie Sozialräume und Büros befinden sich in unmittelbarer Nähe. 

Bürogebäude * Gebäude 2

Verfügbare Flächen wieder ab Sommer 2021

Das Hauptverwaltungsgebäude erstreckt sich über drei Geschosse. Es bietet ca. 1.200m² Platz für Büro- und Verwaltungsräume. Die Raumhöhen liegen zwischen ca. 2,80m und 3,00m. Die bereits vorgenommenen Raumaufteilungen in Leichtbauweise lassen die Aufteilung Ihrer Geschäftsräume individuell gestalten. Sanitäre Anlagen, sowie ein Archiv, Ruheräume und große Besprechungs- bzw. Schulungszimmer sind ebenfalls vorhanden. Ein großer Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe und ist durch den separaten Eingang des Verwaltungsgebäudes von außen erreichbar. Auch Ihre Kunden haben direkten Zugang von außen zu Ihrer Mietfläche. 

Lager & Büro * Gebäude 3

Das Gebäude ist in zwei Bereiche unterteilt. Zum Einen besteht es aus dem Labortrakt, die ehemalige Qualitätssicherung der Firma H.J. Heinz. Diese modernen Räume sind mit Abzugsanlagen, Wasseranschlüssen und zeitgemäßer, zweifach-isolierter Fensterverglasung ausgestattet. Systemlichtkuppeln sorgen für Tageslicht.

 

Das direkt anliegende Lager des ehemaligen Magazins eignet sich zur trockenen und frostsicheren Lagerung. Sanitäre Anlagen und Parkplätze sind nebenan im Hauptverwaltungsgebäude vorhanden. 

Gastronomie * Gebäude 6

Das Gebäude Nr. 6, die ehemalige Forschung & Entwicklung der Firma Heinz, bietet im Erdgeschoss gemeinschaftliche Dusch- und Aufenthaltsräume, WCs und eine Kantine. Das Obergeschoss bietet Büroflächen auf insgesamt 120m² und einer separaten Versuchsküche mit kleinem Kühl- und Lagerraum. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Gebäude. 

Logistikhalle * Gebäude 13/13a

Das Gebäude Nr. 13 ist eine der drei großen Logistikhallen des Geländes. Die Halle 13a (Expeditionshalle) verfügt über drei Laderampen mit einem Wegfahrschutz (WheelLok RiteHite) für die LKWs um eine maximale Sicherheit zu gewährleisten. Optische und akustische Warnhinweise unterstützen Sie dabei. 

Mit Hilfe einer Rampe können die außenstehenden LKWs seitlich mit Hilfe eines Gabelstaplers entladen werden.

Über die Expeditionshalle gelangen Sie direkt in die Halle 13, die mit Ihren 2.870m² die zweitgrößte Halle auf dem Gelände ist. Mit Höhen bis Unterkante Binder von 6,4m und einer Firsthöhe von ca, 11,0m wird genügend Lagervolumen für Sie bereitgestellt. Ein Inkubationsraum mit einem Drive In Regal mit Kanal-Belastbarkeiten bis zu 8,2t runden das Profil dieser in 2013 sanierten Halle ab. Diese Halle bietet zusätzlich den Zugang zur Hochregallagerhalle (Halle 14a).  

Logistikhalle * Gebäude 14/14a

Die Hallen 14 und 14a haben eine Fläche von insgesamt über  6.650m². Die Halle 14a, die durch die Hallen 13 und 14 erreichbar ist, weist eine lichte Höhe von ca. 11m auf und bietet sich für die Montage eines Hochregals an. Die Halle 14a stellt allein eine Fläche von über 4.000m² zur Verfügung und garantiert eine Temperatur zwischen 8°C und 14°C im ganzen Jahr ohne Energiezufuhr (bis ca. 5,00m unter Geländeniveau in einen Berg hineingebaut).  Separate Büroräume befinden sich seitlich auf einem Podest der Halle 14. Ein Werkzeuglager ist durch die Büroräume zu erreichen. Türen, Tore (tlw. elektrisch und vollautomatisch) sind nach aktuellen Brandschutzvorschriften dimensioniert. Das Dach der Halle 14 wurde 2013 umfassend saniert.  Systemlichtkuppeln ermöglichen Tageslicht in der Halle. 

Produktionshallen * Gebäude 18-22

Der ehemalige Lebensmittelproduktionsbereich der Firma H.J. Heinz / SonnenBassermann ist HACCP Standard zertifiziert. Auf insgesamt ca. 4.500m² Fläche erstrecken sich acht Hallen. Die Wände sind bis zur Unterkante der Decke gefliest, ein gummierter Boden mit 2% Neigung sorgt für den Abfluss des Produktions- und Nutzwassers in Edelstahlrinnen.  Eine Laderampe und diverse Torvorrichtungen sind installiert. Büros, Sozialräume, Duschen, WCs und Umkleideräume sind, jeweils getrennt für Mann und Frau,  im 1. Obergeschoss vorhanden.  Die Räumlichkeiten sind auch für Fischzuchtanlagen und für die Kosmetik- und Pharmaproduktionen bzw. -lagerungen geeignet. Kühlräume sorgen für lokale Lagerungsmöglichkeiten bis -8°C. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe auf dem Werksgelände in ausreichender Anzahl vorhanden.

Lagerhalle * Gebäude 26

Das Gebäude Nr. 26 ist eine freistehende Halle im Gewerbepark Niedersachsen. Lichtplatten sorgen tagsüber für Tageslicht im Inneren der Halle. Zurzeit wird der Zugang über einen abzuschließenden Gitterzaun gesichert. Die Montage eines vollautomatischen Rolltores ist realisierbar. Die Halle ist trocken. Sanitäre Anlagen sind im Bürogebäude (ca. 200m) vorhanden. 

Werkstatt & Produktion * Gebäude 29

Die Halle 29 wurde im Jahr 2000 saniert und mit einer neuen Stahlkonstruktion und Wärmedämmsystemen ausgestattet. Das Dach ist als Warmdach mit erforderlicher Wärmedämmung ausgebildet (A-1-Dach).  Die Außenhaut der Fassade wurde als Stahlsandwichkonstruktion hergestellt.  Systemlichtkuppeln sorgen für Tageslicht im Inneren der Halle. Parkplätze, sanitäre Anlagen,  Dusch- und Sozialräume sind in ausreichendem Maß außerhalb vorhanden. Die beiden Rolltore sind vollautomatisch ausgeführt (Albany Door Systems). 

Please reload